Pausenhof Hans-Sauer-Schule

Antrag zur Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am 2. Mai 2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

beim Verkauf der alten Turnhalle an der Hans-Sauer-Schule fasste der Stadtrat den Beschluss, die Einnahmen aus dem Verkauf wieder an der Schule zu verwenden. Die Schule bat darum, mit diesen Mitteln den Pausenhof zu sanieren. Die entsprechenden Haushaltsmittel wurden in den Haushalt 2018 eingestellt und im Haushalt 2019 nochmals erhöht.

Bei mehreren Terminen vor Ort mit der Schulleitung, Elternvertretern, Mitarbeitern aus dem Rathaus und Bürgermeister Meyer einigte man sich auf eine Planung, die sowohl ein Spielgerät als auch eine Neuanpflanzung vorsieht. Zudem wurde vereinbart, einen barrierefreien Zugang zwischen dem oberen und dem unteren Pausenhof zu schaffen. Nach Auskunft der Verwaltung sollte die Baumaßnahme im Winter und Frühjahr 2019 vorbereitet und dann in den Sommerferien 2019 umgesetzt werden.

Vor diesem Hintergrund beantragt die SPD-Fraktion, einen Bericht über den aktuellen Sachstand sowie die Beantwortung der Frage, ob die Maßnahme wie geplant zeitlich fertiggestellt werden kann.

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: IMG_1979
Foto: Snapwire
Foto: Pixabay
Foto: Anthony
Foto: Alexander Kim
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: Italo Melo
Foto: Klikk
Foto: Dapur Melodi
Foto: Pixabay