DREIFACHTURNHALLE AN DER FOS/BOS

Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 28. Januar 2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Stadtrat hat nach reiflicher Überlegung den Bau einer Dreifachturnhalle auf dem Gelände der neuen FOS/BOS beschlossen und dafür Planungsmittel im Haushalt 2019 zur Verfügung gestellt.

Die Realisierung dieser Planungen bietet die Chance, die Hallenkapazitäten der Stadt Weiden grundsätzlich neu zu strukturieren. Denkbar ist, die neue Dreifachturnhalle an der FOS/BOS in erster Linie für den Schulbetrieb zu nutzen und auch die Förderung dahingehend zu konzentrieren, während die Mehrzweckhalle nach einer erfolgten Generalsanierung primär für Sportgroß-veranstaltungen bzw. kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung steht. Derartige Optionen bedingen natürlich einige Vorüberlegungen und Grundsatzentscheidungen.

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt daher folgendes:

a) Die Verwaltung legt den schulischen Bedarfsnachweis für eine neue Dreifach-turnhalle vor und zeigt die Konsequenzen, die sich daraus für eine Generalsanierung der Mehrzweckturnhalle ergeben, auf.

b) Die Verwaltung erstellt einen Bauzeitplan „Hallenkapazitäten“, der Auskunft über die Baumaßnahme der Dreifachturnhalle und die anschließende Generalsanierung der Mehrzweckhalle gibt. Ziel sollte es sein, dass die Dreifachturnhalle fertig ist, wenn die Generalsanierung der Mehrzweckhalle ansteht.

c) Die Verwaltung ermittelt die Kosten für die beiden genannten Maßnahmen und beantragt die entsprechenden Mittel für den Finanzplan der Stadt Weiden.

Zur näheren Begründung spricht Stadtrat Dr. Matthias Loew.

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: IMG_1979
Foto: Snapwire
Foto: Pixabay
Foto: Anthony
Foto: Alexander Kim
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Foto: Italo Melo
Foto: Klikk
Foto: Dapur Melodi
Foto: Pixabay