Sie sind hier:Home | Der Oberbürgermeister | Dachstuhl des Alten Rathauses

Dachstuhl des Alten Rathauses

Baustellenbegehung im Alten Rathaus
Beeindruckt von der historischen Handwerkskunst zeigten sich Oberbürgermeister Seggewiß und die Mitglieder Stadtratsfraktionen

bei der Baustellenbegehung zur Dachstuhlsanierung des Alten Rathauses in Weiden.Mittlerweile sind die Zwischendecken geöffnet, der Bauschutt geräumt und die Zimmererarbeiten in vollem Gange. Die Arbeiten wurden  notwendig, nachdem bei Voruntersuchungen erhebliche statische Mängel an der Dachkonstruktion festgestellt worden sind.
Vor einigen Jahren begannen die Dachziegel abzurutschen, deshalb war dringender Handlungsbedarf geboten. Anhand von Fotos und Plänen der umfangreichen Voruntersuchung erläuterte Dipl. Ing. Anton Landgraf vom Ingenieurbüro ALS, dass es für die jetzt notwendigen Arbeiten „fünf vor zwölf“ sei und eine Sanierung unumgänglich war. Bei dem Rundgang konnten die Mitglieder des Stadtrates dann die aufgefundenen Schäden einsehen und sich von der Notwendigkeit der Sanierung überzeugen.
Das Alte Rathaus ist am 10. September 2017 zum Tag des Offenen Denkmals auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Büro ALS und die Stadt Weiden bieten für alle Interessierten Führungen durch den historischen Dachstuhl und die Baustelle an.

Erläuterung zum Bild:
Herr Landgraf vom Ingenieurbüro ALS erläutert an Hand des Models von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein den Stadtratsmitgliedern die Konstruktion des historischen Dachstuhls.

Meine Arbeit für Sie

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: