„Meine Inspirationsquelle, mein Ort zum Auftanken“ – Freizeit, Naherholung, Sport und Kultur

„Meine Inspirationsquelle, mein Ort zum Auftanken“ – Freizeit, Naherholung, Sport und Kultur

Kultur ist Inspiration und Lebenselixier. Freizeitmöglichkeiten und Naherholung bieten Abwechslung zum oft hektischen und stressigen Alltag. Unsere Stadt soll daher ein Ort zum Auftanken, ein Ort der Regeneration und der Lebensqualität sein. Max-Reger-Tage, Literaturtage, Serenaden, Bürgerfest und Kinderbürgerfest und Jugendzentrum Fußballstadion, Festplatz und Freizeitzentrum sind Mosaiksteine der Kultur und Freizeit in Weiden. Diese zu erhalten und auch neu aufzustellen, ist Aufgabe einer lebendigen Stadt.
Interkulturalität spielt in Zeiten der Freizügigkeit innerhalb von Europa zunehmend eine wichtige Rolle. Dies gilt es als Chance zu sehen und die Kulturlandschaft Weidens weiter zu bereichern. Integration und Teilhabe gedeihen auf dieser Grundlage, ...

Verständnis und Neugierde auf das Andere werden geweckt.
Um diese Ziele zu erreichen, verfolgen wir folgende Maßnahmen:

Kultur
•    Überregionale Vermarktung  des Max-Reger-Jubiläumsjahrs 2016 (100ster Todestag),
      im Rahmen des „Weidener Jubiläumsangebotes“ unter Beteiligung möglichst vieler Interessensgruppen
•    Kinder u. Jugendliche als Kulturschaffende und Kulturträge sowie als Zielgruppe für Kulturangebote (z. B. Projekt Schüler als Stadtführer)
•    Heimatkulturpflege im Sinne von Integration und Interkulturalität: „Weiden als Heimat“ bzw. „Weiden als Ort der Vielfalt“
•    Installation eines Heimatpflegers für Architektur und Denkmalpflege
•    Archäologie und Frühgeschichte als touristisches Plus in Weiden stärker in den Fokus nehmen
     Vernetzung und gemeinsame Vermarktung aller städtischen bzw. städtisch geförderten sowie „privaten“ Kulturangebote
•    Aufbau einer (städt.) Kultur-GmbH

Naherholung, Sport und Freizeit
•    Aufbau von Leichtathletik- und Schwimmkaderschmieden mit kontinuierlicher „Begleitung“ der Spitzenleute auch im höherklassige Bereich
•    weitere Öffnung für Leistungswettbewerbe - „Meisterschaften“
•    Überregionale Gesamtvermarktung „Sport“
•    Zeit- und Immobilienmanagement für alle „städtischen  Sportstätten und Immobilien“ und Erstellung eines einheitlichen „Vergabekatalogs“
•    Halbjährliches Treffen der Vereinsvorstände beim Oberbürgermeister („Runder Tisch des Sports“)
•    Instandsetzung bzw. Neubau der eigenen Sportstätten der Stadt Weiden
•    Fortschreibung des Sportstättenentwicklungsplans


 

 

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: