Weiden steht unter Strom - Ökostrom

Ab dem Jahr 2014 kann die Stadt Weiden ihren Strombedarf zu 100 Prozent aus Ökostrom abdecken! Oberbürgermeister Kurt Seggewiß betonte, dass die Stadt ihrer Vorbildfunktion so gerecht werde.Die Vertragsunterzeichnung mit Werner Prost, dem Leiter Vertrieb Geschäftskunden Ostbayern E.ON Bayern besiegelte nach europaweiter Ausschreibung (begleitet durch die K&L Ingenieurgesellschaft) für alle städtischen Gebäude, Anlagen und die Straßenbeleuchtung von 2014 bis 2016 die vollständige Versorgung mit Ökostrom zu einem Festpreis.

Finanziell wird die Stadt dadurch nicht mehr belastet, da Ökostrom an der Strombörse teillweise günstiger wie herkömmlicher Strom gehandelt wird. "Dies hilft der Stadt  zum Teil die Erhöhung der EEG-Umlage für 2014 auszugleichen", so Kurz Seggewiß. 

Da die E.ON Bayern als günstigster Lieferant ermittelt wurde, setzt die Stadt Weiden i.d.OPf. ihre bewährte Partnerschaft mit dem Unternehmen fort.

Ähnliche Artikel

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: