Entwicklung der Stadtgesellschaft

  • Wir haben uns sehr erfolgreich gegen Aufmärsche von Neonazis gestellt. Dank des Mutes unseres Oberbürgermeisters Kurt Seggewiß  haben Demokratie, Vielfalt und Toleranz gesiegt. Dieses Vorgehen hat viel Anerkennung erfahren.
     

Mit der Gründung des Bündnisses „Weiden ist bunt“ hat Weiden ein starkes Zeichen für zivilgesellschaftlichen Zusammenhalt und Bürgermut gesetzt

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß hat wichtige Fördermittel zur Stärkung der Zivilgesellschaft nach Weiden geholt. Viele Vereine und Verbände haben daraus erfolgreiche Projekte gemacht

In der Periode fand eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte statt. Eine „Erinnerungskultur“ ist im Aufbau

Bürgerbeteiligung gehört zum Alltag im Stadtgeschehen. Regelmäßige Bürgerversammlungen, Workshops, eine Runder Tisch zum Einkaufszentrum oder eine Bürgerbefragung zum Müllsystem sind hier einige Beispiele

Ein Seniorenbeauftragter und ein Integrationsbeirat sorgen dafür, dass alle Einwohner Weidens Gehör finden und sich in der Stadt wohlfühlen

Der Zugang zum Rathaus ist barrierefrei gestaltet, ein neues „Bürgerbüro“ im Rathaus ist erste Anlaufstelle für unsere Bürgerinnen und Bürger

Eine Befragung der HAW hat gezeigt, dass 2/3 der Befragten mit dem Service und der Arbeit der Stadtverwaltung zufrieden sind

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: