Sie sind hier:Home | Der Oberbürgermeister | Wechsel an der Spitze der Caritas

Wechsel an der Spitze der Caritas

In seinem Amtszimmer hieß Oberbürgermeister Kurt Seggewiß  den neuen Caritas-Geschäftsführer Daniel Bronold und seinen scheidenden Vorgänger herzlich willkommen.

Der Rathauschef  freut sich auf das Kennenlernen des neuen Caritas-Chefs. Mit Daniel Bronold geht nun eine neue Generation an den Start, die viele Dinge an der Spitze des Caritas-Kreisverbandes anders anpacken wird. „Ich habe Vertrauen in die neue Generation. Den jungen Leuten gehört die Zukunft“, so Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.
Daniel Bronold (35) stammt aus Nabburg und fand über den Zivildienst zu seiner Berufung für den sozialen Bereich. Nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann orientierte er sich um und studierte Sozialwirtschaft. Dann folgten zehn Jahre bei der Caritas in Augsburg und in Regensburg. Ab 01. Oktober 2018 wird er die Position des Geschäftsführers  in Weiden übernehmen.
Mit seiner Ehefrau und zwei Töchtern ist er privat in Tännesberg zu Hause. Gegenwärtig arbeitet er sich in seine neue Aufgabe ein.
Bernhard Uhl, „Urgestein der Sozialarbeit in Weiden“, steht ihm dabei mit Rat und Tat zur Seite. „Uhl war ein wichtiger Ratgeber mit einem breiten Spektrum an Beratungstätigkeiten für die gesamte Region“, so der Rathauschef. 27 Jahre leitete Bernhard Uhl ( 65) den Caritasverband Weiden-Neustadt. Von der Jugendhilfe bis zur ambulanten Pflege hat er Strukturen aufgebaut und damit wichtige Spuren in der Unterstützung und Hilfe bedürftiger Menschen hinterlassen. Nach dem Abitur am Kepler Gymnasium studierte er Lehramt für Gymnasien und war Referendar und Lehrer an diversen Schulen sowie am Kaufmännischen Schulungszentrum Weiden. 1991 kam Uhl zur Caritas, wo er noch im gleichen Jahr zum Geschäftsführer bestellt wurde. Sein Vorgänger Franz Grandl verstarb leider sehr früh. In seinem Amt erfuhr er zahlreiche Unterstützung. Ein Höhepunkt  war für ihn jedes Jahr  der Sonnenzug.
Mit einem Präsentkorb dankte Oberbürgermeister Kurt Seggewiß dem scheidenden Geschäftsführer. Dem neuen Mann an der Spitze gratulierte er und wünschte ihm einen guten Start und viel Erfolg in neuen Wirkungsstätte.

Bildunterschrift von links: Daniel Bronold, künftiger Geschäftsführer des Caritasverbandes Weiden-Neustadt, Caritas Geschäftsführer Bernhard Uhl mit Abschiedsgeschenk von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.

Meine Arbeit für Sie

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: