Sie sind hier:Home | Aktuelles | Parteivorsitzende im Duo

Parteivorsitzende im Duo

Kurzes Interview mit Vizekanzler Sigmar Gabriel bei der Kommunalkonferez im Reichstag am 25. Februar.
Auf die Frage von Norbert Freundorfer, was passieren würde, wenn man die Grenzen schließen würde, wie es so oft von der CSU gefordert wird, antwortete Gabriel:

 

Wenn die Grenzübergänge dicht wären, dann würde es nur dazu führen, dass wieder viele Flüchtlinge abseits der Übergänge unregistriert nach Deutschland kämen. Wer das dann verhindern will, der muss dann auch Ross und Reiter nennen. Man müsste dann die Bundeswehr mit aufgepflanztem Bajonett an die Grenze stellen. Mit Menschenrechten und den Werten des Grundgesetzes hat das dann nichts mehr zu tun.

Für Spenden sind wir Ihnen sehr dankbar!
Spendenkonto:   SPD-Weiden
Kontonummer: 117 366
Bankleitzahl: 753 500 00

 

website security

SIE FRAGEN - WIR ANTWORTEN: